18.12.2016

4. Advent: Mandelkekse mit Orange und dunkler Schokolade [Macarons aux amandes]

Eine rustikale Variante französischer Macarons, die mit ihrem großartigen Geschmack überzeugt - und dabei mit minimalem Zubereitungsaufwand auskommt. Weich, herrlich aromatisch und unglaublich lecker!

Mandelkekse mit Orange und dunkler Schokolade [Macarons aux amandes]
Mandelkekse mit Orange und dunkler Schokolade [Macarons aux amandes]

Zutaten für 40 Stück

400 g gemahlene Mandeln
300 g Zucker
100 g Zartbitterschokolade
1 Bio-Orange
3 Eiweiß

Zubereitung

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Die Eiweiße steif schlagen und den Zucker in mehreren kleinen Portionen untermixen. Die Orangenschale abreiben und die Schokolade in Stücke hacken. Beides zusammen mit den gemahlenen Mandeln unter den Eischnee heben. Den Teig einem kleinen Eisportionierer oder Teelöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Kekse für 12 bis 15 Minuten backen, bis sie am Boden leicht gebräunt, aber von oben noch blass sind.

Mandelkekse mit Orange und dunkler Schokolade [Macarons aux amandes]

Vor einem Jahr: Lemon Bar Cookies
Vor zwei Jahren: Karamell-Orangen-Gitter
Vor drei Jahren: Florentiner-Heidesand mit Pistazien und Cranberries
Vor vier Jahren: Schokoladen-Cantuccini mit Pistazien
Vor fünf Jahren: Chocolate Crinkles
Mandelkekse mit Orange und dunkler Schokolade [Macarons aux amandes]

Kommentare:

  1. Das sieht so lecker aus! :D

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich lecker aus! Respekt.

    AntwortenLöschen
  3. Diese Teile sind MEGA gut - und das sage ich, die ich nix Süßes mag!

    AntwortenLöschen

Impressum/Datenschutz