16.03.2014

Überbackene Zwiebelsuppe [English Onion Soup]

Französische Zwiebelsuppe kennt vermutlich jeder, aber wie sieht es mit der britischen Version aus? Wie so oft inspiriert von Jamie Oliver habe ich mich das erste Mal an einer English onion soup versucht. Das Besondere an diesem Rezept sind die verschiedenen Zwiebelsorten, die auch für ein besonders leckeres Geschmackserlebnis sorgen. Perfekt in Kombination mit dem würzigen Cheddar!

Überbackene Zwiebelsuppe [British onion soup]
Überbackene Zwiebelsuppe [British onion soup]
Überbackene Zwiebelsuppe [British onion soup]

Zutaten für 4 Portionen

5 Zwiebeln
5 rote Zwiebeln
1 Stange Lauch
(alle Zwiebelsorten zusammen sollten etwa 1 kg wiegen)
1 Knoblauchzehe
1 Hand voll frischer Rosmarin
1 Lorbeerblatt
1,5 l Brühe
4 Scheiben Toast oder Weißbrot
150 g Cheddar
Butter, Olivenöl, Pfeffer

Zubereitung

Die geschälten Zwiebeln und den Lauch in feine Streifen schneiden. Butter und Olivenöl in einen Topf geben. Zwiebeln, Lauch, den gehackten Knoblauch, Rosmarin sowie ein Lorbeerblatt hinzugeben und bei schwacher bis mittlerer Hitze andünsten. Nach 30 Minuten die Brühe hinzugeben, mit Pfeffer würzen und für etwa 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit schon einmal den Grill vom Ofen auf höchster Stufe vorheizen. Toast oder Weißbrot im Toaster anrösten. Die Suppe in ofenfeste Schalen füllen, das Brot darauflegen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Die Schüsseln auf einem Backblech in die oberste Schiene des Ofens schieben und überbacken bis der Käse geschmolzen ist und Blasen wirft.

Überbackene Zwiebelsuppe [British onion soup]

Kommentare:

  1. mhmm sieht das gut aus!! da bekommt man sofort appetit! :)
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  2. liebe Jessica, ja, der Jamie, der hat es mir auch seit Langem angetan. Man kann sich einfach auf ihn verlassen, sagt die Erfahrung und das lässt auch dieses wunderbare Rezept vermuten. Es muss also einfach nachgekocht werden! :) hab eine schöne Woche! Liebe Grüße, Theresa

    AntwortenLöschen

Impressum/Datenschutz