03.11.2013

Weiße-Bohnen-Suppe mit Gemüsecroutons

Zu dieser einfachen, farbenfrohen und leckeren Suppe hat mich ein Rezept aus der Lecker inspiriert, das ich ein wenig abgewandelt habe. Obwohl die Suppe selbst sehr schlicht ist, wird sie durch die Gemüsecroutons nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ganz schön aufgewertet!

Weiße-Bohnen-Suppe mit Gemüsecroutons
Weiße-Bohnen-Suppe mit Gemüsecroutons

Zutaten

2 Dosen weiße Bohnen (à 800 ml)
1 Zwiebel
1 Selleriestange
1 Hand voll frischer Thymian
3 Kartoffeln
1 Lauch
1 Paprika
Olivenöl, Brühe, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel und Sellerie kleinschneiden und mit den Thymianblättern in eine Topf geben. In Olivenöl andünsten bis die Zwiebeln glasig werden. Die Bohnen hinzugeben und mit so viel Brühe begießen, dass der Topfinhalt gerade bedeckt ist. Mit Pfeffer würzen, kurze Zeit köcheln lassen und im Anschluss grob pürieren.

Für die Croutons Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und zunächst die sehr klein gewürfelten Kartoffeln scharf anbraten. Nach ein paar Minuten die Lauch- und Paprikastückchen dazugeben und weiterbraten bis das Gemüse gar ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Supper zum Servieren mit den Croutons bestreuen.

Weiße-Bohnen-Suppe mit Gemüsecroutons

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impressum/Datenschutz