31.10.2012

Fenchel-Möhren-Suppe mit Joghurt und Chili

Solche Rezepte mag ich am liebsten: Eine kurze Zutatenliste, der Aufwand sehr überschaubar. Und wenn das Essen dann auch noch so lecker schmeckt wie diese Suppe, ist es einfach perfekt.

Fenchel-Möhren-Suppe mit Joghurt und Chili
Fenchel-Möhren-Suppe mit Joghurt und Chili

Zutaten

2 große Fenchelknollen
500 g Möhren
1 Zwiebel
Brühe, Pfeffer, Joghurt, Chili

Zubereitung

Fenchel, Möhren und Zwiebel grob in Stücke schneiden und in einen Topf geben. So viel Brühe dazugießen, bis das Gemüse gerade damit bedeckt ist. Mit etwas Pfeffer würzen und so lange köcheln lassen, bis alle Zutaten weich sind. Anschließend pürieren. Zum Servieren etwas Joghurt unterrühren und Chili nach Geschmack daraufstreuen. Dazu passt zum Beispiel ganz hervorragend ein Brot mit Hummus.

Fenchel-Möhren-Suppe mit Joghurt und Chili

1 Kommentar:

  1. Wirklich lecker! Und beim Würzen kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen. Also sehr zu empfehlen!

    AntwortenLöschen

Impressum/Datenschutz