23.01.2012

Quiche aux légumes [Gemüsequiche]

Dieses Rezept hat eine Freundin vor Jahren aus Frankreich mitgebracht und seitdem habe ich es schon viele Male in den verschiedensten Variationen nachgekocht. Die Gemüsesorten können fast beliebig ausgetauscht werden: Neben den hier verwendeten wurden unter anderem auch schon Brokkoli, Spinat oder Tomaten getestet und für lecker befunden.

Quiche aux légumes
Quiche aux légumes

Zutaten

Für den Teig:
200 g Mehl
100 g Butter
Wasser, Salz

Für die Füllung:
Gemüse (hier 1 Stange Lauch, 1 Zucchini, 4 Möhren)
150 ml Sahne
150 ml Milch
3 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Mehl, Butter und eine Prise Salz mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls der Teig zu trocken ist, ein kleines bisschen kaltes Wasser dazugeben. Anschließend dünn ausrollen (am besten direkt auf Backpapier, dann kann man ihn einfach in die Form heben). Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen damit er sich beim Backen nicht nach oben wölbt und für 10 Minuten vorbacken.

Währenddessen das Gemüse kleinschneiden und Sahne, Milch, Eier und Gewürze verquirlen. Das Gemüse auf dem Teigboden verteilen, mit der Sahnemischung übergießen und für 40 bis 60 Minuten backen. Sollte der Rand zu dunkel werden, die Quiche im Ofen locker mit Alufolie abdecken.

Quiche aux légumes
Quiche aux légumes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impressum/Datenschutz