04.12.2011

2. Advent: Ingwersirup

Eigentlich wollte ich dieses Wochenende noch ein paar Plätzchen backen, aber eine Erkältung hat diesen Plan leider vereitelt. Besser für den Hals erschien mir ohnehin Ingwersirup, den ich auch dann auch stattdessen gemacht habe.

Ingwersirup
Ingwersirup

Zutaten

1 Ingwerwurzel (etwa 200 g)
100 ml Honig
200 ml Wasser

Zubereiten

Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Honig und dem Wasser so lange köcheln lassen, bis der Sirup dickflüssig wird. Durch ein Sieb in ein ausgekochtes Einmachglas gefüllt, hält sich der Sirup auch mehrere Wochen. Man kann ihn dann zum Beispiel für Tee oder Limonade weiterverwenden.

Ingwersirup

1 Kommentar:

  1. Hallo! War auf der Suche nach einem Ingwersirup und hier fündig geworden!!! Und hier hats ja noch ganz viele leckere Sachen... mmmhhh und sehr schön fotografiert! Diese Adresse muss ich mir merken, werde bald wieder reinschauen!!!
    Herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen

Impressum/Datenschutz