30.10.2011

Kaiserschmarrn mit Ahornsirup

Ein absoluter Frühstücksklassiker bei mir ist Kaiserschmarrn. Ich könnte ihn jeden Tag essen, am liebsten mit Ahornsirup.

Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn

Zutaten für eine Portion

65 g Mehl
1 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
150 ml Milch
1 Ei
Butter, Ahornsirup, Puderzucker

Zubereitung

Das Ei trennen und alle Zutaten bis auf das Eiweiß zu einem Teig vermengen. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in zwei Teilen in Butter in einer Pfanne ausbacken und nach dem Wenden mit zwei Gabeln zerrupfen. Alle Stücke zurück in die Pfanne geben, einen Schuss Ahornsirup darübergießen und karamellisieren lassen. Am Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Kaiserschmarrn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impressum/Datenschutz